Hallerndorf gelegen im Mittelpunkt des Dreieckes Bamberg, Forchheim und Höchstadt (Nordbayern) , im so genannten Aischgrund. Bekannt durch seine Teichwirtschaft, den „Aischgründer Spiegelkarpfen“. Dieser wird vom September bis April in den Gasthäusern in vielseitiger kulinarischer Köstlichkeit zubereitet. Bekannt sind auch die vielen Bierkeller um Hallerndorf, die im Sommer geöffnet sind und von kleinen Brauereien der Großgemeinde unterhalten werden. Sie laden zu einer deftigen Brotzeit und einer frischen Maß Bier ein.
Unterhalb des Kreuzberges bei Hallerndorf liegt unser Modellflugplatz des MBSC-Hallerndorf mit einem kleinen Vereinsheim und einem Gelände von ca. 8000 Quadratmetern mit Campingmöglichkeit. Das Gelände ist unser Vereinseigentum.
Wir sind ca. 100 Mitglieder, davon 50 aktiv als Modellflieger oder im Schiffs- Modellbau. Mehr über unseren Werdegang finden Sie in unserer Chronik.

Modellbau Friedel


Sponsored by www.modellbau-friedel.de

Letzte Änderung am Donnerstag, 24. Mai 2007