Schon um die Jahre 1973 bis 1974 fanden sich eine handvoll Modellflugbegeisterter aus Hallerndorf zusammen. Dies waren Georg Lieberth, Raimund Lieberth und Raimund Heinlein. Geflogen wurde auf verschiedenen Wiesen, die für diesen Zweck nicht immer gerade geeignet waren. 1975 kam man auf die Idee einen Verein zu gründen. Am 5. April 1975 war es dann soweit, es wurde eine Gründungsversammlung anberaumt, die in der Gastwirtschaft Seuberth statt fand. Die Resonanz war erstaunlich , 24 Gründungsmitglieder wählten Ottmar Reichelt zum 1. Vorsitzenden. Man gab dem neugegründeten Verein den Namen "Modellbau-Sport-Club Hallerndorf" Die erstellte Vereinssatzung wurde von den Gründungsmitgliedern einstimmig gebilligt. Nun ging es auf die Suche nach einem geeigneten Fluggelände. Ausgesucht wurde ein Gelände zwischen den drei Gemeinden Hallerndorf , Willersdorf und Stiebarlimbach. Das Gelände liegt etwa zentral zwischen den Ortschaften. In nähere Betrachtung gezogen wurde das Grundstück des Herrn Frank aus Willersdorf. Nach Gesprächen mit diesem konnte das Gelände gepachtet werden. Am 4. August 1975 erfolgte die Eintragung in das Vereinsregister des Amtsgerichts Forchheim. Es folgten Jahre enormen Arbeitseinsatzes der Mitglieder bis das Gelände so entstand wie es heute zu sehen ist. Nun folgten Veranstaltungen, Ausstellungen und Flugtage.



Unsere Chronik in Stichpunkten:

1975:   Bau des Geräteschuppens. Baubeginn 27. September.
 
1985:  Flugplatzeinweihung durch Pfarrer Johannes Häfner am 19.September, Schirmherrenbei den einzelnen Flugtagen waren unter anderem: 1. BügermeisterAlois Hagen; MdB Paul Röhner; MdL Helmut Rothemund und Landrat OttoAmon.
 
1992:   Harald Bender wird am 17. Mai zum 1. Vorsitzenden gewählt.
Zeltlager der Jugend 1991 und 1992 auf der Wasserkuppe in der Röhn. 1993 und 1994 auf dem eigenen Fluggelände.
 
1993:   Am 31. Januar wurde das Fluggelände vom Verein käuflich erworben.
Ab 24. März wurde die Genehmigung bis 20 kg Gesamtfluggewicht vom Luftamt Nordbayern erteilt.
 
1994:   Gründung einer Schiffsmodellabteilung am 15. Oktober. 
1995:  20 jähriges Jubiläum des Vereins.
08. und 09. Juli Flugtag.
22. Juli Ein schwarzer Tag in der Vereinsgeschichte, gegen 17 Uhr raste ein Gewittersturm über den Platz hinweg und richtete große Verwüstungen an. Die Pergola um die Vereinshütte wurde total zerrissen und die Teile ca.100 bis 200 Meter weit verstreut Autos wurden beschädigt. Es entstand ein Schaden von ca. 30000,- DM. Der Schaden wurde von der Versicherung beglichen. Bereits am Sonntag, den 23. Juli wurde nach groben Aufräumarbeiten der Segelwettbewerb durchgeführt.
18. September Verlängerung der Flugerlaubnis bis 2005.
07. bis 15. Oktober Teilnahme an der OFRA in Forchheim.
 
1996:  21. Januar 1. Winterwettbewerb der Elektrosegler.
05. April Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. Karl Ruderich übernimmt die Führung. des Vereins, er wird zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt.
26. Mai Teilnahme am Flugtag in Graben-Neudorf.
05. Oktober 1. Hubitreff auf unserem Fluggelände.
 
1997:  23. Februar 2. Wintertreff der Elektrosegler.
22. und 23. März Modellausstellung in der Volksschule Hallerndorf.
30. und 31. September Teilnahme der Schiffsmodellbauer am Schaufahren in Grenchen/ Schweiz.
07. September 2. Hubitreff.
11. bis 19. Oktober Teilnahme an der OFRA in Coburg.
 
1998:  15. Februar 3. Wintertreff der Elektrosegler.
25.April Teilnahme der Schiffsmodellbauer auf der Landesgartenschau Neumarkt/Oberpfalz.
02. bis 10. Mai Teilnahme an der OFRA in Bayreuth.
 
1999:  04. bis 07.März Teilnahme der Schiffsmodellbauer an der Messe „Faszination Modellbau" in Sinsheim.
04. und 05. September Teilnahme am Schaufahren in Grenchen/Schweiz.
12. September 4. Hubitreff.
03. Oktober Jugendfahren der Schiffsmodellbauer am Tag der offenen Tür bei der Lebenshilfe in Weilersbach.
 
2000:  10.bis 12. März Teilnahme der Schiffsmodellbauer an der Messe „Faszination Modellbau" in Sinsheim.
Ab 2001 werden wir zusammen mit den Nordbayerischen Schiffsmodllbauern unter dem Motto “Jugendfahren” voll in das Programm integriert.”
15. u. 16.April Modellausstellung zum 25 jährigen Jubiläum in der Volksschule Hallerndorf.
30. April bis 01. Mai Flugtage und Jugendfahren der Schiffsmodellbauer bei unserem befreundeten Verein Gerolzhofen.
20. Mai Schaufahren der Schiffsmodellbauer zum 25 jährigen Jubiläum auf dem Baggersee in Haid.
07. bis 09. Juli Sommerfest mit Flugtag zum 25 jährigen Jubiläum.
10. bis 12. Juni Flugtag in Graben-Neudorf.
 
2001:  Januar Mehrere Einbrüche in das Vereinsheim.
März Teilnahme der Schiffsmodellbauer an der Messe „Faszination Modellbau" in Sinsheim.
24. und 25. März Teilnahme an der Modellausstellung des Schiffsmodellbauclubs Nürnberg in Katzwang.
01. Mai Anfliegen in Gerolzhofen.
05. Mai Saisoneröffnung mit Schaufahren der Schiffsmodellbauer im Freibad Forchheim.
06. Mai Eröffnungsfahren der Schiffsmodellbauer in Ebnath bei Kemnath.
20. Mai Flugtag in Stappenbach.
02. bis 04. Juni Flugtag in Graben-Neudorf.
17. Juni Jugendfahren der Schiffsmodellbauer am Florianstag der FFW-Hallerndorf.
24. Juni Flugtag in Gerhardshofen.
Im Juli Genehmigung zum Aufstieg von Flugmodellen bis zu einem Gesamtgewicht von 25 kg.
07. und0 8. Juli Unser Sommerfest mit Flugtag.
14. Juli Jugendfahren am Sommerfest der Lebenshilfe in Forchheim.
02. September Teilnahme der Schiffsmodellbauer zum 10 jährigen Bestehen des Schiffsmodellbauclubs Bayreuth.
09. September Friedels Hubitreff.
 
2002:  21. bis 24. März Teilnahme der Schiffsmodellbauer an der Messe „Faszination Modellbau" in Sinsheim.
29.März Harald Bender wird zum 1. Vorsitzenden und Karl Ruderich zum 2.Vorsitzenden gewählt.
13. und 14. April Modellbauaustellung in der Aula der Volksschule.
09. Mai Vereinsinterner Wettbewerb im Elektro- und Segelflug.
18. und 19 Mai Flugtag in Graben-Neudorf.
29. Mai bis 02. Juni Teilnahme mit einem Festwagen zuim 125-jährigen Bestehen der FFW-Hallerndorf.
28. Juni Schiffsmodellfahren beim Kinderprogramm der "Laufer Mühle".
07. Juli Teilnahme mit einem Festwagen zum 50-jährigen Bestehen der DJK Concordia Hallerndorf.
13. und 14. Juli Unser Sommerfest mit Flugtag.
16. Juli Der Verein MBSC-Hallerndorf im Internet.
27. und 28. Juli Flugtag mit Schiffsmodellfahren in Gerolzhofen.
16. August Bootsfahren für Kinder im Rahmen des Ferienprogrammes auf unserem Bootsteich.
23. bis 25. August Flugplatzfest in Dobenreuth des Luftsportclubs Forchheim e.V.
06. bis 08. September Friedels Hubitreff.
28. und 29. September Saison-Abschlussfliegen des MBSC mit den Gastpiloten vom MFC- Gerolzhofen.
22. bis 24. November Teilnahme bei der "Modellbau Bodensee" in Friedrichshafen.
 
2003:   Januar Jugendarbeit in Gemeinderäumen des alten Rathauses nun möglich.
13. bis 16. März Teilnahme der Schiffsmodellbauer an der Messe „Faszination Modellbau" in Sinsheim.
03. Mai Erstes Schiffsmodellfahren auf dem Weiher des Fischereiverein Willersdorf-Haid.
18. Mai Erster Jugendflugtag.
28. Mai bis 1. Juni Teilnahme zum 100jährigen Bestehen der Soldaten und Reservistenkameradschaft Hallerndorf.
07. und 08. Juni Teilnahme am Flugtag in Graben-Neudorf.
15.Juni bis 21. Juni Teilnahme am Rhönlager in Haselbach.
29.Juni Modellbootfahren beim Sommerfest des Kindergartens in Trailsdorf.
06. Juli Schiffsmodellfahren beim Sommerfest der Marine-Kameradschaft in Bamberg.
12. und 13. Juli Unser Sommerfest mit Flugtag.
31.August Schiffsmodellfahren für Jugendliche beim Sommerfest des Segelflugvereins Forchheim in Dobenreuth.
06. und 07. September Friedels Hubitreff mit Landung eines Rettungshubschraubers aus Nürnberg.
21. September Teilnahme zum 10jährigen Bestehen der "Vereinigung Nordbayerischer Schiffsmodellbauer" im Kreuzsteinbad in Bayreuth.
31. Oktober bis 02. November Teilnahme an der 2. " Modellbau Bodensee" in Friedrichshafen.
 
2004:  04. bis 07. März Teilnahme der Schiffsmodellbauer an der Messe „Faszination Modellbau" in Sinsheim.
08. Mai Schaufahren der Schiffsmodellbauer auf dem Teich des Fischereivereins Willersdorf-Haid.
16. Mai Zweiter Jugendflugtag mit Limbofliegen.
15. Mai Teilnahme am Schaufahren zur Eröffnung des Freibades in Forchheim.
23. Mai Bootfahren für Jugendliche mit unserem Wasserbecken am Dorffest in Haid.
30. und 31. Mai Teilnahme am Flugtag in Graben- Neudorf.
04. bis 11. Juni Jugendzeltlager in der Rhön zusammen mit dem MSG-Gerolzhofen.
20. Juni Jugendfahren der Schiffsmodellbauer am Florianstag der FFW-Hallerndorf.
10. und 11. Juli Unser Sommerfest mit Flugtag.
18. Juli Teilnahme am Modellflugtag und Jugendbootfahren bei der Flugsportgruppe Neustadt
24. und 25. Juli Teilnahme am Modellflugtag und Jugendbootfahren beim MSG-Gerolzhofen.
04. und 05. September Friedels Hubitreff.
05. September Jugenbootfahren beim Schützenverein in Heroldsbach.
 
2005:   06. Januar Jahreshauptversammlung mit Neuwahl der gesamten Vorstandschaft. Harald Bender wird zum 1. Vorsitzenden und Karl Ruderich zum 2.Vorsitzenden gewählt.
17. bis 20. März Teilnahme der Schiffsmodellbauer an der Messe „Faszination Modellbau" in Sinsheim.
02. und 03. April Modellbauausstellung im Saal der Brauerei Rittmayer Hallerndorf.
09. April Gründungsfeier zum 30jährigen Bestehen des Vereins.
05. Juni Dritter Jugendflugtag. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt.
09. und 10. Juli Sommerfest zum 30jährigen Bestehen mit Flugtag. Sondereinlage Karateclub
"Ju-Schin-Kai-Karate"
17. Juli Schiffsmodellfahren bei der Marine-Kameradschaft in Bamberg.
26. August Bootfahren für Schüler am Teich des Fischereivereins Willersdorf-Haid.
03. und 04. September Friedels Hubitreff.
17. September Teilnahme an der Veranstaltung "Pfad für Kinder" auf dem Modellflugplatz der Flugsportgruppe Neustadt/Aisch.
18. September Saison-Abschlussfahren der Schiffsmodellbaufreunde Bayreuth e.V. am neuen See.
 
2006:  09. bis 12. März Teilnahme der Schiffsmodellbauer an der Messe „Faszination Modellbau" in Sinsheim.
07. Juni Einbruch ins Vereinsheim.
18. Juni Teilnahme am Floriansfest der FFW-Hallerndorf.
25. Juni Teilnahme am "Tag der offenen Tür" an der Schleuse in Hilpotstein.
01. und 02. Juli Teilnahme an den Flugtagen mit Schiffsmodellfahren beim MSG Gerolzhofen.
08. und 09. Juli Unser Sommerfest mit Flugtag und Modellbootfahren für Kinder.
16. Juli Teilnahme am Flugtag in Neustadt/Aisch.
23. Juli Schiffsmodellfahren am Sommerfest der Marine-Kameradschaft Bamberg.
26. August Sommerfest für und mit den Jugendlichen des Wichernhauses Altdorf zusammen mit dem Rotaract-Club Nürnberg am Teich des Fischereivereins Willersdorf-Haid.
16. und 17. September Friedels Hubitreff.
30. September Abschlussfahren der Schifssmodellbauer in Willersdorf.
 
2007:   15. bis 18. März Teilnahme der Schiffsmodellbauer an der Messe „Faszination Modellbau" in Sinsheim.
17.Juni Teilnahme am Floriansfest mit Bootfahren bei der FFW-Hallerndorf.
01. Juli Teilnahme am Modellflugtag in Neustadt/Aisch.
01. Juli Bootsfahren beim Hegefischen des Fischereivereins Willersdorf-Haid.
07. und 08. Juli Unser Sommerfest mit Flugtag.
22. Juli Bootfahren am Sommerfest des Trailsdorfer Kindergarten.
26. August Sommerfest für und mit den Jugendlichen des Wichernhauses Altdorf zusammen mit dem Rotaract-Club Nürnberg auf unserem Flugplatz.
09.September Teilnahme am Schaufahren für Modellboote bei der IG Fürth-Nürnberg auf dem Eichensee.
15. und 16. September Friedels internationaler Hubitreff.
23. September Abschlußfahren der Schiffsmodellbauer in Bayreuth.
 
2008:  06. Januar Jahreshauptversammlung mit Neuwahl der gesamten Vorstandschaft. Harald Bender wird zum 1. Vorsitzenden und Norbert Eichelsdörfer zum 2.Vorsitzenden gewählt.
13. bis 16. März Teilnahme der Schiffsmodellbauer an der Messe „Faszination Modellbau" in Sinsheim.
24. April 1. Modellbauflohmarkt.
09. bis 14. Mai Flugtag in Graben-Neudorf.
17. bis 24. Mai Zeltlager in der Rhön.
18. Mai Eröffnungsfahren in Bayreuth.
25. Mai Schaufahren am Eichensee in Fürth-Langenzenn.
15. Juni Floriansfest der FFW Hallerndorf.
05. Juli Bootsfahren beim Seefest in Willersdorf.
12. und 13. Juli Sommerfest mit Flugtag.
20. Juli Bootsfahren bei der Marinekameradschaft Bamberg.
26. und 27. Juli Flugtag in Gerolzhofen mit Bootsfahren in unserem Wasserbecken.
2. August Sommerfest für und mit den Jugendlichen des Wichernhauses Altdorf zusammen mit dem Rotaract-Club Nürnberg auf unserem Flugplatz.
24. August Abschlussfahren am Willersorfer Weiher.
30. und 31. August Friedels internationaler Hubitreff.
14. September Abschlussfahren in Bayreuth.
 
2009:   16. Mai Teilnahme am Schulfest zum 40 jährigen Jubiläum mit Modellbauausstellung.
17. Mai 2. Modellbauflohmarkt auf dem Flugplatzgelände.
31. Mai Teilnahme am Flugtag in Stappenbach.
03. bis 12. Juni Zeltlager in der Rhön.
21. Juni Teilnahme am Floriansfest mit Bootfahren bei der FFW-Hallerndorf.
04. Juli Seefest der Schiffsmodellbauer am Willersdorfer Fischweiher.
11. und 12. Juli Unser Sommerfest mit Flugtag.
18. und 19 Juli Teilnahme am Modellflugtag in Neustadt/Aisch.
19. Juli Bootsfahren beim Flußfest der Marinekameradschaft Bamberg.
26. Juli Flugtag in Haßfurt.
09. August Flugtag in Schweinfurt.
29. und 30. August Friedels internationaler Hubitreff.
12. September Sommerfest für und mit den Jugendlichen des Wichernhauses Altdorf zusammen mit dem Rotaract-Club Nürnberg am Willersdorfer Fischweiher.
27. September Vereinsmeisterschaft im Segeln mit Schleppmaschine und Elektroseglern.
2010:  27. und 28. Februar Modellbauausstellung zum 35jährigen Bestehen mit Modellbauflohmarkt in der Turnhalle der VS Hallerndorf
27. März Besuch der Messe "Faszination Modellbau" in Karlsruhe mit 16 Personen.
5. April Vereinsfeier zum 35jährigen Bestehen des Vereins auf dem Vereinsgelände. Alle Mitglieder waren eingeladen. Es gab 2 Spanferkel und Freigetränke.
22. bis 23. Mai Flugtage in Graben-Neudorf.
29. bis 5. Juni Zeltlager in der Rhön.
20. Juni Floriansfest der FFW Hallerndorf.
3. Juli Bootsfahren beim Seefest in Willersdorf.
10. und 11. Juli Sommerfest mit Flugtag.
24. und 25. Juli Flugtag in Gerolzhofen mit Bootsfahren in unserem Wasserbecken.
1. bis 7. August Modellflugzeltlager auf dem Vereinsgeläne mit dem MFC-Franken e.V.
21. August Erlebnistag für und mit den Jugendlichen des Wichernhauses Altdorf zusammen mit dem Rotaract-Club Nürnberg auf dem Geländer des Fischereivereinsweihers.
28. und 29. August Friedels internationaler Hubitreff.


Letzte Änderung am Sonntag den 12. Februar 2017